Gartenarchitekt, Landschaftsplanung - Goldmann
Logo Goldmann Landschaftsarchitektur BDLA

Nachhaltiges Bauen in Berlin

Der Begriff Nachhaltigkeit umfasst die Einbeziehung der ökologischen, ökonomischen, soziokulturellen, prozessorientierten, technischen und standörtlichen Kriterien bei der Planung von Freianlagen. Nachhaltig planen heißt: Denken in Lebenszyklen beim Einsatz von Baumaterialien und Ausstattungen.

Die Gestaltung eines Ortes ist im Zusammenhang mit dem Nutzwert für seine Nutzer zu sehen. Ressourcenschonung bedeutet sparsamer Umgang dem Boden und damit Förderung von Biodiversität. Die Kombination dieser Aspekte hat sich agu I Goldmann Landschaftsarchitektur in Berlin zum Ziel gesetzt.

Bauen mit Voraussicht

Auf Bundesebene steht mit dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude (BNB) des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung mittlerweile ein ganzheitliches quantitatives Bewertungsverfahren, auch für die Freianlagen an Bundesbauten zur Verfügung.

agu I Goldmann Landschaftsarchitektur in Berlin bietet neben der Beschäftigung mit den Aspekten des nachhaltigen Bauens zusätzlich die folgenden Leistungen an:

  • Bauleitplanung: Umweltbericht als Teil des Bebauungsplans
  • Gutachten: Eingriffs- und Kompensationsgutachten zu konkreten Bauvorhaben
  • Freiraumplanung: Planung des Wohnumfeldes von Wohnanlagen, von öffentlichen Spielplätzen und Spielflächen von Kindertagesstätten, Planung von Logistikflächen und funktionalen Freiflächen in Industrie- und Gewerbegebieten
  • Technische Planung und Bauüberwachung

Ihr Ansprechpartner für nachhaltiges Bauen

Für mehr Informationen rund um das Thema nachhaltiges Bauen in Berlin und Umgebung steht Ihnen Büro agu I Goldmann Landschaftsarchitektur unter folgender Rufnummer beratend zur Seite: 0 30 / 44 35 09 70 oder unter der E-Mail info@agu-goldmann.de .




Element Rechts