Gartenarchitekt, Landschaftsplanung - Goldmann
Logo Goldmann Landschaftsarchitektur BDLA

Landschaftsplanung in Berlin

Im Rahmen der Landschaftsplanung haben wir die Aufgabe, unvermeidbare Beeinträchtigungen des Naturhaushalts und der Arten und Biotope durch Bauvorhaben jeglicher Art zu mindern und zu kompensieren.

Die Eingriffsregelung nach §§ 13ff. Bundesnaturschutzgesetz hat zum Ziel, die Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes und des Landschaftsbildes zu erhalten. Zu den häufigsten Eingriffstypen zählen Siedlungs- und Verkehrswegebauten. Eingriffe in Natur und Landschaft sind nach der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung vorrangig zu vermeiden. Sofern das nicht möglich ist, sind landschaftspflegerische Maßnahmen (sogenannte Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen) zu ergreifen. Mit diesem Vorgehen wird ein auf alle Schutzgüter des Naturhaushaltes und des Landschaftsbildes bezogener sowie ein flächendeckender Ansatz verfolgt.

Gutachten zur Eingriffsregelung sind ein wesentlicher Teil der Landschaftsplanung im Büro agu | Goldmann Landschaftsarchitektur.

So können wir Sie unterstützen

Wir stehen unseren Kunden in der Landschaftsplanung und der Landschaftsarchitektur zur Seite. Unser Büro in Berlin legt dabei besonders großen Wert auf die individuelle und persönliche Beratung in allen Projektphasen. Wir ermitteln für Sie die planerischen Rahmenbedingungen und dokumentieren potenzielle Problemstellungen.

Lernen Sie uns persönlich kennen

Gerne beraten wir Sie im persönlichen Gespräch ausführlich zu unseren Arbeiten und beantworten Ihre offenen Fragen. Sie erreichen uns telefonisch in unserem Büro in Berlin unter 0 30 / 44 35 09 70.




Element Rechts